Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Ursula Pasch Logo

Systemische Familienmedizin:
Diplom Pädagogin Ursula Pabsch

Erkrankt ein Familienmitglied an einer schwerwiegenden Krankheit, ist auch die Belastung für die Angehörigen groß. Der Alltag verändert sich und urplötzlich fallen viele neue Aufgaben an. Dabei bleibt keine Zeit für aufwendige Behördengänge und lästige Anträge. Ich, Diplom Pädagogin Ursula Pabsch, nehme Ihnen anfallende Arbeiten ab, damit Sie und Ihre Angehörigen sich voll und ganz auf die Genesung konzentrieren. Dabei unterstütze ich Sie emotional und biete Ihnen im Rahmen der systemischen Familienmedizin Hilfe in sämtlichen Bereichen.

Paar bei der Pflegeberatung

Zusammen stark sein

Ob bei der Beantragung von Hilfsmitteln, bei der Vermittlung zwischen Krankenkassen und Pflegeversicherung oder für die Abklärung sozialrechtlicher Ansprüche: Ich stehe meinen Patienten zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei mir finden Sie eine tröstende Schulter und zuverlässige Hilfe in einer schweren Zeit. In der systemischen Familienmedizin ist es besonders wichtig, mit den behandelnden Ärzten und den Familien im Team zu arbeiten. Denn nur gemeinsam finden wir die passende Lösung, zugeschnitten auf Ihre persönliche Situation.

Leistungen im Rahmen der systemischen Familienmedizin:

  1. Emotionale Unterstützung
  2. Hilfe bei der Suche nach Pflegemöglichkeiten
  3. Abklärung sozialrechtlicher Ansprüche
  4. Unterstützung bei der Beantragung von Hilfsmitteln
  5. Und vieles mehr
Junge Frau lässt sich freundlich beraten

Jetzt systemische Familienmedizin wahrnehmen

Die Erkrankung einer geliebten Person bringt viele Veränderungen mit sich. Zeit, sich um die Genesung des Betroffenen zu kümmern, bleibt jedoch nicht. Ich habe stets ein offenes Ohr für Sie. Für einen Termin erreichen Sie mich unter der Telefonnummer 0 84 21 - 54 05.